Gaza

SA 25 April 20 - 18.45 Uhr

Der Dokumentarfilm bewegt sich in dieser aufgeladenen Krisenregion und ist allen Problemen zum Trotz kein Kriegsfilm. Vielmehr ist er ein kraftvoller Film über Hoffnungen, Träume und das tägliche Leben im Gazastreifen. Er erzählt in poetischen Bildern die berührenden Geschichten, die ganz normalen Wünsche und Probleme der Menschen, die an diesem Ort der andauernden Konflikte ihren Alltag gestalten.

Gaza ist eine Hommage an die Menschen in einer Region, die unter der ständigen Bedrohung des Krieges stehen und ein poetischer und verstörender Film über die Krisenregion Gaza, der hinter die alltäglichen Bilder der Nachrichten schaut.

Gary Keane, Andrew McConnell | Dokumentation | Irland, Kanada, Deutschland, Palästina 2018 | 90’ | Arabisch mit deutschen UT